Softwaerentwickler/-in im Bereich MS-Access/VB6/VB.net Datenbanksysteme


Firmendaten des Stellenangebotes

ILSE Software GmbH & Co. KG
Brückenstraße 5
91056 Erlangen

Ansprechpartner

Herr

Peter Thorn
peter.thorn@ilse-software.de
09131/9402272

Details zur Stellenausschreibung

Datenbanksysteme
vollzeit

egal
91056 Erlangen
Softwaerentwickler/-in im Bereich MS-Access/VB6/VB.net

Stellenbeschreibung

Softwaerentwickler/-in im Bereich MS-Access/VB6/VB.net

Wir, die ILSE Software GmbH & Co. KG aus Erlangen, betreuen bundesweit Kunden im Bereich Access-Lösungen, Reifeneinlagerungssoftware und Standardlagersoftware.

Unsere Software bzw. Betreuung besteht beispielsweise aus dem Anpassen und Erweitern von Access-Anwendungen und dem der Individualisierung und Weiterentwicklung unserer Standardlösungen (ILSE Rädermanager und ILSE Lagermanager). Natürlich stehen wir unseren Kunden auch für Fragen rund um die Produkte zur Verfügung – die Nähe zum Kunden und guter Service sind uns sehr wichtig.

Hauptsächlich benötigen wir Sie in unserem Büro in Erlangen-Frauenaurach, gelegentlich würden Sie aber auch deutschlandweit Dienstreisen unternehmen.

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in, der/die uns bei diesen Aufgaben unterstützen möchte.

Neben sehr guten Deutschkenntnissen benötigen Sie Erfahrung in Microsoft Access, Visual Basic (sowohl Classic wie auch .net) und vor allen Dingen sollten Sie modernen Technologien gegenüber aufgeschlossen sein und Interesse haben, sich hier stets weiterzuentwickeln. Idealerweise kennen Sie auch die Datenbanksysteme Microsoft SQL Server und MySQL sowie die Skriptsprachen PHP/Javascript.

Sie sind für unsere Kunden ein wichtiger Ansprechpartner, deswegen ist ein aufmerksamer und vertrauensvoller Umgang mit Kundeninformationen für Sie selbstverständlich. Sie genießen bei uns große Freiheiten und sind ein wichtiger Bestandteil des Teams, dafür erwarten wir eine sehr zuverlässige, selbständige und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wir bieten Ihnen eine angenehme Arbeitsatmosphäre, schöne Büroräume und eine gute Erreichbarkeit über die A3/A73. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.