Datenbank-Programmierer (m/w) Datenbanksysteme


Firmendaten des Stellenangebotes

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main

Ansprechpartner

Frau

Uta Loke
recruiting@senckenberg.de


Details zur Stellenausschreibung

Datenbanksysteme
vollzeit

egal
60325 Frankfurt am Main
Datenbank-Programmierer (m/w)

Stellenbeschreibung

Datenbank-Programmierer (m/w)

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), eine Institution der Leibniz-Gemeinschaft mit insgesamt nahezu 800 Mitarbeitern, betreibt mit international führenden Forschungseinrichtungen in sechs Bundesländern modernste Naturforschung. Sie betreut zudem das UNESCO-Weltnaturerbe „Grube Messel“ und untersucht im Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum Interaktionen zwischen organismischer Biodiversität und Klima.
Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung sucht im Rahmen eines BMBF-finanzierten Forschungsprojektes zum Thema „Historische Sammlungen mariner Organismen – ein Fenster in die Anfänge von Global Change in Nord- und Ostsee“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Frankfurt eine/n


Datenbank-Programmierer (m/w)
(Vollzeit)

Basierend auf besonders wertvollen historischen Sammlungen werden im Rahmen dieses Forschungsprojektes Veränderungen der Tierwelt der Nord- und Ostsee untersucht und dokumentiert, die seit Mitte des 19. Jahrhunderts vor dem Hintergrund von Klimawandel und Globalisierung stattgefunden haben. Im Zuge der Auswertung vorhandener Datenbanken entwickeln und implementieren Sie ein projektspezifisches Portal sowie Kommunikationsmodule zwischen Datenbanken und Suchserver, passen eine Instanz des Suchservers an die Anforderungen des Projektes an und unterweisen Projektmitarbeiter in der Nutzung der Software.

Ihre Aufgaben

• Konzeption und Umsetzung von Software-Lösungen (Java, PostgreSQL, MS SQL)
• Entwicklung von Schnittstellen für den Datentransfer zwischen verschiedenen Datenbanken
• Erstellung einer Projekt Website
• Softwareentwicklung unter MS Windows und in Java im Web-Umfeld
• Durchführung von Code-Reviews und Behebung identifizierter Fehler
• Erstellung von Aufwandsabschätzungen und Machbarkeitsanalysen


Ihr Profil

• Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni, FH) mit IT-relevantem Bezug oder vergleichbare Erfahrungen
• Berufserfahrung im Bereich Programmierung und Datenbankentwicklung
• Sehr gute Kenntnisse in Java und Webentwicklung
• Sehr gute Kenntnisse im Bereich Web-Applikationen auf Basis von Servlets, AJAX und entsprechenden Frameworks sowie dem HTTP-Protokoll
• Sehr gute Kenntnisse von Tools zur Versionskontrolle (z.B. Git, Subversion, Build-Werkzeuge)
• Erfahrung mit relationalen Datenbanken (MS SQL, PostgreSQL) sowie Datenbankabfragen (SQL) und Datenbankanbindungen (JDBC)
• Idealerweise Erfahrungen mit Open Enterprise Search Plattformen auf Basis von Lucene (SOLR, Elastic Search)
• Kenntnisse in XML, XSLT, JSON
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Gute analytische Fähigkeiten, eine selbstständige, service- und zielorientierte Arbeitsweise
• Interesse für Themen aus dem Bereich Umwelt / Biologie / Ökologie ist von Vorteil



Wir bieten

• Eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einer weltweit anerkannten Forschungseinrichtung
befristet für 15 Monate
• Ein nach TV-H eingestuftes Gehalt
• Ein vergünstigtes Jobticket
• Eine Tätigkeit mit einerseits hoher Verantwortung, aber auch einem großen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten
• Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege

Senckenberg strebt an, den Frauenanteil zu erhöhen. Qualifizierte Kandidatinnen werden daher besonders ermutigt, sich zu bewerben.

Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert.
Die Beachtung der Schwerbehinderten-richtlinien sowie der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet.

Dienstort ist Frankfurt am Main.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse) vorzugsweise in elektronischer Form (als zusammenhängende PDF-Datei)
unter Angabe der Referenznummer #01-17004 bis zum 28.04.2017 an:

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main
E-Mail: recruiting@senckenberg.de


Bei fachlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an PD Dr. Thomas Hörnschemeyer, Thomas.Hoernschemeyer@senckenberg.de.