wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in App-Entwickler sonstige


Firmendaten des Stellenangebotes

Technische Hochschule Bingen
Berlinstraße 109
55411 Bingen am Rhein

Ansprechpartner

Frau

Anna Roos
roos@th-bingen.de
06721 409336

Details zur Stellenausschreibung

App-Entwickler sonstige
vollzeit

egal
55411 Bingen am Rhein
wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Stellenbeschreibung

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Der Fachbereich 2 - Technik, Informatik und Wirtschaft – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

in Vollzeit zur Mitarbeit im Forschungsprojekt „Verbesse-rung der Ressourceneffizienz im Weinbau durch teilautomatisierte Erfassung von Umweltauswirkungen und ihre Bewertung mittels Indikatoren“ (ResWein).
Im Rahmen des Forschungsprojektes sollen eine kartenbasierte mobile Applikation und eine Desktopanwendung zur Bewertung der betrieblichen Umweltbilanz im Weinbau entstehen. Die (mobile) Erfassung und Verarbeitung betriebswirtschaft¬licher Daten, Verknüpfung mit Geoinformationen (Karten), Auswertung und nutzerfreundliche Darstellung bilden die Grund¬lage der Entwicklung.
Bewerberinnen/Bewerber sollten Kenntnisse in der Entwicklung mobiler Anwendungen mit aktuellen Technologien besitzen. Selbstständige Arbeit, organisatorische Fähigkeiten und Kommunikationsfähigkeit werden vorausgesetzt.
Die Einstellung setzt ein qualifiziertes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik voraus. Bedingt durch die Forschungstätigkeit sollten die Bewerberinnen/Bewerber grundsätzlich einen Diplom- oder Master-Abschluss besitzen. Die Stelle ist bis zu zwei Jahren befristet zu besetzen. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung ist, je nach Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen, bis Entgeltgruppe E 13 TV-L vorgesehen.
Nähere Informationen erhalten Sie von Herrn Prof. Dr.-Ing. Cornelius Wille (wille@th-bingen.de).
Die Hochschule tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte und Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussage-kräftigen Unterlagen (keine E-Mail) bis spätestens 13.03.2017 an das Referat Personal der Technischen Hochschule Bingen, Berlinstraße 109, 55411 Bingen.