Systembibliothekar/in bzw. IT-Bibliothekar/in Datenbanksysteme


Firmendaten des Stellenangebotes

Universitätsbibliothek Vechta
Driverstrasse 26
49377 Vechta

Ansprechpartner

Frau

Leppla
leitung.ub@uni-vechta.de


Details zur Stellenausschreibung

Datenbanksysteme
vollzeit

egal
49377 Vechta
Systembibliothekar/in bzw. IT-Bibliothekar/in

Stellenbeschreibung

Systembibliothekar/in bzw. IT-Bibliothekar/in

Stellenprofil:
- Mitarbeit beim Betrieb und der Weiterentwicklung der Bibliotheks-EDV in allen Systemkomponenten (Hard- und Software);
- Mitwirkung bei der Planung, Weiterentwicklung, Qualitätssicherung des IT-basierten bibliothekarischen Angebots- und Servicespektrums sowie der Geschäftsprozesse auf Basis innovativer IT-Lösungen (z.B. cloudbasierte Anwendungen, integrierte Publikationsinfrastruktur);
- Technische Umsetzung bibliothekarischer IT-Maßnahmen: u.a. Implementation, Administration von IT-Systemen und deren Integration durch Entwicklung bzw. Anpassung von Applikationen und Schnittstellen sowie System- und Prozessdokumentation;
- Schulungen, Support des Kollegiums und der Studierenden im Umgang mit bibliothekarischen IT-Systemen und –Diensten;
- Zusammenarbeit mit internen und externen Kooperationspartnern.

Kompetenzprofil:
Erwartet wird:
- ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Informatik, vorzugsweise Bibliotheks-, Medien- bzw. Angewandte Informatik
- oder ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium einer vergleichbaren Fachrichtung mit nachgewiesener Erfahrung bzw. Kenntnissen in der IT-Administration (Zertifikate, Zeugnisse o.ä.);
- Fundierte Kenntnisse im Bereich Hardware und Client-Betriebssysteme (Unix/Linux, Windows);
- Gute Kenntnisse in einer oder mehreren Programmiersprachen (z.B. C, C++, Java etc.), Auszeichnungssprachen (z.B. HTML, XML etc.) und Skriptsprachen (z.B. Tcl, PHP, Perl, VBS etc.);
- Gute Kenntnisse von (relationalen) Datenbanksystemen und -anwendungen (Sybase, MySQL, Oracle etc.) sowie Datenbanksprachen (SQL);
- Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, insbesondere Leseverständnis für englischsprachige Dokumentationen;
- Team- und Kooperationsfähigkeit, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit, ein gutes Verständnis für technische Abläufe, Interesse an bibliothekarischen Geschäftsprozessen sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Technologien, Programmiersprachen und Konzepte.

Vorteilhaft sind:
- Berufspraktische Erfahrungen an einer wissenschaftlichen Bibliothek;
- Kenntnisse in der Server- Administration (Unix/Linux) inklusive Shell-Skripte und in der Administration von Windows-Servern;
- Kenntnisse in Webtechnologien (u.a. Typo3, XML, CSS etc.);
- Kenntnisse gängiger Bibliotheksmanagementsysteme (z.B. LBS3/4, CBS von OCLC/PICA, cloudbasierte Bibliotheksanwendungen) sowie bibliothekarischer Protokolle (Z39.50, SRU);
- Kenntnisse von (bibliothekarischen) Datenformaten, -standards (MAB, MARC, Dublin Core);
- Projekterfahrung.
Wir bieten:
- eine anspruchsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit in einem engagierten Team mit Gestaltungsspielraum und Mitarbeit in innovativen Projekten,
- einen auf Dauer angelegten und modernen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung an die Städte Osnabrück, Oldenburg und Bremen sowie die Nordseeküste,
- ein angenehmes, kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen inmitten einer dynamischen, zukunftsorientierten Campushochschule,
- die Förderung von Fort- und Weiterbildung.

Die Universität Vechta strebt an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes in allen Bereichen und Positionen abzubauen. Bewerbungen von Männern werden daher besonders begrüßt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Weitere Informationen und viele gute Gründe, um bei der Universität Vechta zu arbeiten, finden Sie unter www.uni-vechta.de.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 17/63/UB bis zum 04.08.2017 per E-Mail in Form eines einzelnen pdf-Dokuments an das Präsidium der Universität Vechta, Postfach 15 53, 49364 Vechta (bewerbung@uni-vechta.de).