SAP MES (Senior) Consultant (m/w) SAP


Firmendaten des Stellenangebotes

Thomas Biber, IT Recruiting & Headhunting
Stolberger Straße 313
50933 Köln

Ansprechpartner

Herr

Thomas Biber
de@biber-associates.com
01732194013

Details zur Stellenausschreibung

SAP
vollzeit

2-5 Jahre
0 bundesweit
SAP MES (Senior) Consultant (m/w)

Stellenbeschreibung

SAP MES (Senior) Consultant (m/w)

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein wachsendes, börsenorientiertes und international agierendes Beratungsunternehmen.


Ihr neues Aufgabengebiet:

Eruieren der aktuellen Bedarfe der Fachbereiche im Hinblick auf Optimierung oder Neueinführung von Funktionen in SAP MES und Erstellen entsprechender Konzepte.
Projektleitung und Teilprojektleitung / internationale Rollouts.
Durchführen des SAP Systemcustomizings.
Permanente Weiterentwicklung der SAP-Systemeinstellungen.
Vorbereitung und Abhaltung von Workshops mit Anwendern bzw. Auftraggebern.
Tägliche und enge Zusammenarbeit mit den Anwendern bzw. den Projektauftraggebern.

Ihr Profil als SAP MES (Senior) Consultant:

Sie bringen einen guten Abschluss einer Uni oder FH mit oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
Sie blicken auf mindestens zwei Jahre Erfahrung in SAP Projekten im Bereich MES zurück (gerne auch auf deutlich mehr).
Kenntnisse in PP und weiteren SAP Modulen wären sehr von Vorteil.
Aufgrund der internationalen Ausrichtung verfügen Sie über gute Englischkenntnisse. Sollten Sie diese prinzipiell besitzen, jedoch noch einmal auffrischen müssen, gäbe es die Möglichkeit einer Weiterbildung.
Zudem sind Sie zwischen 80% und 100% reisebereit – auch international.

Das Angebot:

Sie werden in anspruchsvoller Projekttätigkeit mit täglich wechselnden Problemstellungen einer komplexen und erfolgreichen Organisation in Berührung kommen.
Nach Start der Tätigkeit werden Sie - auf Wunsch - im Rahmen eines Mentoren-Programmes umfassend in Ihre Aufgaben eingearbeitet.
Darüber hinaus erwartet Sie ein Team mit flachen Hierarchien, in dem jeder einzelne Mitarbeiter entsprechende Wertschätzung erhält.
Im Rahmen einer 40-Stundenwoche erwartet Sie eine gute Work-Life-Balance. Ihre Reisezeit wäre offiziell Arbeitszeit.
Zudem gäbe es die Option auf einen Firmenwagen.
Aufgrund des sehr guten Betriebsklimas ist die Mitarbeiter-Fluktuation ist sehr gering.